Adrenalin, ist ein Stresshormon. Es wird in den Nebennieren gebildet und erhöht Puls und Blutdruck, weitet die Pupillen, blockiert die Verdauung im Darm.

Das Überlebensprogramm in uns wird gestartet. All dies bereitet uns auf Flucht oder übermenschliche Anstrengungen vor. Rezeptoren auf den Fettzellen erkennen Adrenalin, wenn es andockt. Dadurch werden Fettsäuren aus den Depots mobilisiert.

Doch verbrannt werden sie nur, wenn die Muskeln auch arbeite. Ausgangsprodukt für Adrenalin ist der Eiweissbaustein Tyrosin.

Mehr über Adrenalin und weitere Hormone erfährst Du in der Ernährungscoach Ausbildung

Spannende Blogbeiträge Fitness & Gesundheit

Persönlichkeitsentwicklung Coaching Themen – Blog

Fitness Masterclass Schweiz