Eiweisse / Proteine gehören zu den Makronährstoffen und bestehen aus einzelnen Aminosäuren. Sie werden in unserem Körper sowohl für den Aufbau, bzw. die Regeneration der Zellen benötigt, als auch für den Aufbau von Enzymen, Hormonen und Antikörpern. Auch der Transport von Teilchen gehört zu den Aufgaben der Proteine. Ein Protein besteht aus mind. 100 Aminosäuren, wobei es 20 verschiedene Aminosäuren gibt.

Je nach Zusammensetzung der einzelnen Aminosäuren entstehen unterschiedliche Proteine, welche unterschiedliche Aufgaben in unserem Körper wahrnehmen. Sind weniger als 100 Aminosäuren aneinandergebunden spricht man von Peptiden. Der menschliche Körper besitzt über 100’000 verschiedene Proteine mit unterschiedlichen Aufgaben und Eigenschaften.